Vor Kosten Betrug – wie funktioniert die Masche 2019?

Vor Kosten Betrug – wie funktioniert die Masche 2019?

Das Internet ist eine Riesenbetrugsmaschine. Experten bauen schnell Seiten, statten diese mit fiktiven Personen aus, nehmen hierzu Bilder aus dem Internet und erfinden neue Identitäten und besorgen sich E-Mail-Adressen und Telefonnummern aus dem in und Ausland. Das ist mit wenigen Klicks heute gemacht. Die Seiten sehen sehr professionell aus.
Dann beginnt der Verkauf, zum Beispiel SCHUFA freien Kredit. Ein SCHUFA freien Kredit ist für zu erlangen, wer sollte schon einer Person mit schlechter Bonität Geld leihen. Nicht so diese Unternehmen, diese bieten offenbar die Möglichkeit an ein Darlehen zu kommen. Nur eine kleine Vorauszahlung ist notwendig, zum Beispiel für eine Übersetzung oder aber eine Prüfung.
Die Fehler häufen sich. Die Geldbeschaffung ist meistens schwierig. Viele verzichten auf die Strafverfolgung die Verfolgung des Anspruchs, der Schaden ist einfach so gering. Straftäter freuen sich, weil viele kleine Betrügereien doch einen großen Ertrag bringen.

Tipps:

1. Wie lange existiert das Unternehmen?
2. Google Bildersuche benutzen?
3. Nach Referenzen fragen? Wer hat denn überhaupt jemals einen Kredit erhalten?
4. Nicht aufgeben, sondern Anzeige erstatten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.